Freitag, 14. Juni 2013

[Lackjunkie] King Of Greens

Um Weihnachten herum habe ich meine Suche nach einem smaragdgrünen Lack begonnen. Dabei blieb ich immer wieder bei King Of Greens im Catrice Regal hängen. Das war zwar nicht das gewünschte Grün, gefiel mir aber trotzdem gut. Da ich aber immer wieder versuche, die Vernunft walten zu lassen, nahm ich ihn mehrmals nicht mit.
Tjoah..und irgendwann dachte ich mir dass es ja doch keinen Zweck hat - und habe ihn gekauft. Das war Anfang des Jahres. Nun....Monate später kam er mir wie aus heiterem Himmel wieder in's Gedächtnis. Zeit für eine Erstlackerei. :) Wie das immer so ist.

Soweit ich weiß, gibt es ihn mittlerweile nicht mehr im Standardsortiment, aber das heißt ja nun nicht, dass man ihm nicht doch noch einen Blogbeitrag widmen kann... :)

Und da ich schon mehrere Wochen lang keine 10-Finger-Stempelei mehr durchgeführt habe (glaube ich zumindest ;) ) war es auch dafür Zeit.

 



 
Basecoat: 
Microcell 2000 Nail Repair

Farblack:
King Of Greens // Catrice

Stamping:
Lack: 626 // Kiko // Mirror L.E.

Schablone: CH33 // Cheeky // Summer Collection (rosa)

Topcoat:
Better Than Gel Topsealer // Essence 

Kommentare:

  1. Was für ein herrliches Grün! Das Stamping passt super dazu!

    AntwortenLöschen
  2. Hey

    Wirklich ein schönes Grün :-)
    Ich überlege mir auch bei amazon Stamping-Schablonen von Cheeky zu bestellen, da die ja um einiges günstiger sind als die von Konad. Kannst du die empfehlen? Weil ich habe auch gelesen, dass einige Motive nicht so gut ausgestanzt sein sollen...

    Liebe Grüße
    Lioba

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei den Cheekys mag ich noch kein wirkliches Urteil abgeben, da ich sie selber erst seit kurzem besitze und noch nicht sonderlich viel damit gestempelt habe. Was ich spontan mochte, war die Größe der Motive...bislang die größten die ich besitze. Ich hatte anfangs das Gefühl, dass bei diesem Set evtl die Motive zu tief sind sodass der Lack zu dick hängen bleibt und man bein Stempeln die Linien zermatscht...aber das muss ich erst noch vertesten...beim Motiv oben ist ja z.B. alles einwandfrei gut gegangen.

      Was ich persönlich als absolut empfehlenswert befinde, ist die 2012er Kollektion von Bundle Monster. Das war lange Zeit mein einziges Set, sodass ich es schon gut genutzt habe und ich kann bei dem Set absolut nicht klagen. Es ist teurer als das Cheeky Set, aber trotzdem günstig (21€ samt Porto via US-Amazon, oder um die 26€ via deutschem Amazon// für 25 Schablonen) - und vor allem günstiger (und meines(!!) Erachtens auch von der Motivauswahl her schöner) als die Konad Schablonen.

      Liebe Grüße zurück :)

      Löschen
    2. Okay, dankeschön. Ich wollte erst einmal etwas günstiges probieren, damit es nicht so weh tut, wenn ich merke, dass ich sie doch nicht so oft nutze. Ich werde einfach mal bestellen und dann schauen, was draus wird. Vielleicht kommt später ja dann etwas von Bundle Monster dazu.

      wünsch dir noch einen schönen Abend

      Löschen