Mittwoch, 26. Juni 2013

[Lackjunkie] "Lacke in Farbe ... und bunt!" - Türkis

Da haben mich Lena und Cyw mit ihrem Schrei nach Türkis für "Lacke in Farbe ... und bunt!" ja ganz erheblich in Aufregung versetzt. Ich besitze grob rund 250 Lacke - aber spontan fiel mir kein einziger türkisfarbiger ein.
Nun gut, dachte ich mir, gehst du halt zu dm und nutzt dies als Zeichen, dass du endlich mal diesen p2 Lack da kaufen gehst, um den du schon seit Wochen herum tigerst. Also auf zu dm und....nichts gekauft. Die Farbe war komplett ausverkauft.
Dann fiel mir aber noch ein, dass doch da mal was von Esprit war. Ab in's Bad, in den Lackbeständen gekramt...und siehe da: Gefunden. Ein kurzer Blick auf den Namen zeigte mir: Der MUSS einfach richtig sein. Es handelt sich um das sog. "Turquoise Blue".
Ein hübscher, aber mit 4 notwendigen Schichten recht anstrengender Lack.

Nächster Alarm dann beim Knipsen: Der Lack erschien ziiiiemlich knallend blau. Wunderschön - aber mit der Realität hatte das wenig zu tun. Ein Grünschimmer ist nur noch mit Fantasie zu erahnen. Was tun? Ich habe dann mal zum Handy gegriffen. Die Aufnahmen waren dann zwar noch schauderlicher als sonst...aber dafür wurden sie dem echten Farbton um einiges  gerechter.

 
 

 
Ab hier kommen wir dem Ganzen dann nun etwas näher...
 







Kommentare:

  1. Jaja, die Türkisenen wollen sich irgendwie nur schwer knipsen lassen... Ging mir ja auch so^^ Aber dafür, dass du keinen hast, hast du da ein richtiges Schmuckstück rausgekramt ;)

    AntwortenLöschen
  2. Ist das nicht toll, was für wunderschöne, fast vergessene Lacke man da teilweise wieder rauskramt? Ich finde das richtig klasse!

    Vor Bella hatte ich einen sehr ähnlichen Lack wie du probiert, der kam auf den Fotos auch nur hellblau raus -- echt ärgerlich, wenn in Wirklichkeit die Farbe nochmal ne ganze Ecke anders aussieht. Aber deine Fotos sind auch mit Handy schön geworden und ich finde, man sieht auch deutlich das Türkis!

    AntwortenLöschen