Sonntag, 8. September 2013

[Challenge] Rainbow Week - Rainbow


Soooooooooomewhere over the rainbow...laaaaaaaaaaaaah, laaaaaaaaaah, laaaaaaaaaaah....

Ja Mensch, mit dem heutigen Post war es das auch schon wieder mit unserer Regenbogenwoche. Da wir das Thema vor kurzem erst in der 30 Day Challenge hatten, und ich dort schon einen Regenbogen Gradient gebastelt habe, wollte ich es heute schlichter und simpler angehen lassen. Zumal dies auch ganz bewusst mein Wochenkonzept war.
Vielleicht ist es ja der ein oder anderen bereits von alleine aufgefallen: Ich habe mich diese Woche ausschließlich für Creme Töne entschieden. Monk lässt mal wieder grüßen, denn nur so ergab das Ganze für mich ein Gesamtkonzept. Witzigerweise hat sich auch Janine mit ihren Gradientglitzerspitzenvisionen für solch einen roten Faden entschieden.

Tja...und dann gab es ja noch ein klitzekleines Detail... In dieser Woche hatte ich zusätzlich den Plan, an den Farbtagen kein Label zweimal zu verwenden, was die Auswahl zusätzlich eingeschränkt hat. ABER: Es ist mir tatsächlich gelungen... Vom heißgeliebten OPI bis zum (mal nett formuliert) bei mir weniger beliebten Essence (und lustigerwiese auch exakt in dieser Reihenfolge) war alles gängige einmal vertreten. Günstig bis teuer. Qualitativ minderwertig bis High End. Brandneu und Uralt.


Aber kommen wir zum eigentlichen Ziel dieses Beitrags: Ein Rainbow Nageldesign. Wie gesagt: Bewusst schlicht (und entsprechend alltagstauglich) gehalten: OPIs dunkelgraues "Berlin There Done That"- Creme, aufgepeppt mit einem/ zwei Strass-Regenbogen/ Regenbögen.

Ehrlich gesagt konnte ich mich nicht so recht zwischen den beiden Varianten entscheiden. Tragen würde ich wohl eher die Variante mit einem Highlight, aber gut gefallen hat mir die doppelte Variante trotzdem.
Wie seht ihr das Ganze?

So...bevor ich nun zu spät dran bin (dies ist ein Last Minute Post) hier die Fotos:


Variante 1



Variante 2
 

...und weil es so schön war, diese Woche, noch eine kleine Rückblick Collage :)
 


 
Noch mehr Regenbögen gibt es, wie immer, auch hier:
 






Kommentare:

  1. Schlicht, aber wirklich hübsch :)
    Und mit der kleinen Collage hast du gleich noch einen Regenbogen in den Post geschummelt :D

    AntwortenLöschen
  2. Sieht wirklich super aus ich würde auch eher die Variante mit nur einem Nagel tragen aber ich finde auch wirklich beide toll :)


    LG Fio
    http://fiobeauty.blog.de

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schönes Ergebnis und vor allem nicht so auffalnd

    AntwortenLöschen
  4. wow sehr elegant aber dennoch passend :)

    AntwortenLöschen